Logo
Brückenbauerin

Die Musik hilft beim Brückenbauen

 

Musizieren ermöglicht Begegnungen: Das Kindersingen der Evangelischen Kirchgemeinde Frauenfeld ist das beste Beispiel dafür. Leiterin Nadine Brugger steckt mit ihrer musikalischen Begeisterung gleich mehrere Generationen an. Nebenbei tankt sie Kraft für den Alltag.

 

Im Video singt Nadine Brugger mit den Kindern und den Begleitpersonen eines ihrer Lieblings-Kinderlieder: «Zunderscht unde tüüf im Bode»!

 

Lesen Sie hier den ganzen Beitrag!

 

Welche Kraft treibt uns an? Und woher stammt sie? Im Jahresschwerpunkt des Kirchenboten wird monatlich auf einer Doppelseite eine Person porträtiert, die erzählt, aus welchen Erfahrungen, Aktivitäten oder Praktiken sie Kraft schöpft – für die Herausforderungen des Alltags und für ihr soziales Engagement. Schnelllesende erhalten jeweils auf einen Blick praxisorientierte Tipps zum Krafttanken und die wichtigsten Informationen zum vorgestellten Sozialprojekt.

> Zu allen Beiträgen


(Bild und Video: Claudia Schenk)