Logo
Wirtschaft

Er berät Arbeitslose

René Büchi übernimmt ab 1. November 2019 die kirchliche Beratungsstelle bei Arbeitslosigkeit der Evangelischen Landeskirche des Kantons Thurgau in Weinfelden. Die Beratungsstelle berät und unterstützt Menschen seit 1994 bei Fragen und Problemen mit Arbeitslosigkeit.

Der ausgebildete Sozialarbeiter FH und Sozialdiakon verfügt aufgrund seiner Arbeit in Sozialberatung, Amtsvormundschaft, Schulden- und Budgetberatung und Sozialdiakonie über reiche Erfahrung. Mit der kirchlichen Arbeit ist der verheiratete Vater dreier Kinder seit Jahren verbunden. In der Zürcher Kirchgemeinde Trüllikon-Truttikon betreut er als Sozialdiakon die Kinder- und Jugendlager und die Seniorenferien. Mit dem Thurgau ist Büchi aus der Zeit vertraut, in der seine Ehefrau Anita Keller Büchi in den Jahren 2004 bis 2010 als Pfarrerin in der Kirchgemeinde Thundorf-Kirchberg tätig war. Das von der Evangelischen Landeskirche getragene Beratungsangebot für Arbeitslose schliesst die Möglichkeit der persönlichen Seelsorge ein, wenn das von den Ratsuchenden gewünscht wird.

(23. August 2019, Ernst Ritzi)


Kommentar erstellen