News aus dem Thurgau

Wenn geistliche Macht zu Machtmissbrauch führt

Die Studie über sexuellen Missbrauch in der Evangelischen Kirche in Deutschland hat die reformierten Kirchen erschüttert. Ende Mai beschäftigten sich Kirchenvertreter und Expertinnen mit der Frage, was die Ergebnisse der deutschen Studie auch für die Schweiz bedeuten.

30.05.2024
Geliebt und gesegnet

Geliebt und gesegnet

Nach vierzig Ehejahren sagen Rita und Heinz Künzler nochmals Ja zueinander: vor Gott und der Gemeinde. Mit der symbolträchtigen kirchlichen Feier in der Hochzeitskapelle Degenau setzen sie ein Zeichen ihres Glaubens und ihrer Verbundenheit und danken Gott für all die segensreichen Jahre, die sie mit ...
Diskussion

Diskussion

Medizin f√ľr unser Gesundheitswesen?

Mitdiskutieren
Kinderseite

Kinderseite

Religion näher kennenlernen und einen Preis gewinnen!

Rätsel lösen
E-Paper

E-Paper

Der Kirchenbote zum Suchen, Lesen und Herunterladen.

E-Paper öffnen
Malwettbewerb

Malwettbewerb

Kinder - jetzt monatlich mitmachen beim Malwettbewerb zum Thema ¬ęMagische Kirchen(t)r√§ume¬Ľ. Zeichne¬† eine tolle Erfahrung zum jeweiligen Monatsthema.

Zum Wettbewerb

Meistgelesen

Fokus

Liebe und Partnerschaft

Es gibt viele Paare, die seit Jahrzehnten zusammen sind. Aber wie schaffen sie das? Ein Erfolgsrezept gibt es wohl nicht, aber viele Hinweise. Der Fokus im Mai zu Liebe und Partnerschaft geht ihnen nach.

Fokus öffnen
Liebe und Partnerschaft
«Helke Bruchhaus, darf man den Hochzeitstag vergessen?»

«Helke Bruchhaus, darf man den Hochzeitstag vergessen?»

Wir alle träumen von der ewigen Liebe. Doch die Scheidungsrate von bald 50 Prozent zeigt ein anderes Bild. Die Paartherapeutin und Sexologin Helke Bruchhaus Steinert über die Fallstricke in der Partnerschaft und die Kunst, den anderen zu akzeptieren.
Die Sprache der Liebe: Anspruch und Ansporn

Die Sprache der Liebe: Anspruch und Ansporn

Es gibt viele Paare, die seit Jahrzehnten zusammen sind. Aber wie schaffen sie das? Ein Erfolgsrezept gibt es wohl nicht, aber viele Hinweise. Der Fokus im Mai zu Liebe und Partnerschaft geht ihnen nach. Ein Kommentar von Chefredaktor Tilmann Zuber.
Welche Sprache spricht die Liebe?

Welche Sprache spricht die Liebe?

Vor dreissig Jahren erschien das Buch «Die fünf Sprachen der Liebe». Bis heute hilft der Bestseller Paaren, ihre Gefühle zu verstehen. Gibt es ein Rezept für eine lange und glückliche Partnerschaft?
«Modernen Ausdruck verleihen»

«Modernen Ausdruck verleihen»

Die erste Thurgauer Orgelnacht verdeutlicht den Ursprung des Wortes «Orgel», das gleich viel bedeutet wie «Werkzeug». Was dahinter steckt und was man erleben kann.
Auf den Spuren von Wiborada

Auf den Spuren von Wiborada

Vor über 1100 Jahren hatte sich die heilige Wiborada in St. Gallen in eine Zelle einschliessen lassen. So konnte sie sich ganz dem Gebet widmen. Cathrin Legler hat diese Lebensweise eine Woche lang nachempfunden - als Inklusin (wörtlich: Eingeschlossene). Lesen Sie nachstehend zuerst den Bericht, ...
Das Werk eines Schweizers

Das Werk eines Schweizers

Die ökumenische Gemeinschaft von Taizé feiert ihr 75-jähriges Bestehen. Sie ist das grosse Werk des Schweizers Frère Roger Schutz. Der Gründer des Versöhnungswerkes zwischen Christen und Nationen fiel 2005 einem Attentat zum Opfer.
Einer, der sich einsetzt

Einer, der sich einsetzt

Nach 12 Jahren tritt Hans Krüsi aus Siegerhausen von seinem Amt als Präsident der Kirchenvorsteherschaft der Kirchgemeinde Kemmental zurück. Ein Rückblick eines umtriebigen Menschen.
Friedensaktivistin, Feministin, Kämpferin

Friedensaktivistin, Feministin, Kämpferin

Mit ihrem Kampf für Frauen und Frieden leistete Clara Ragaz im letzten Jahrhundert Pionierarbeit. Lange stand die Pazifistin im Schatten ihres Mannes, des Theologen Leonhard Ragaz. Anlässlich ihres 150. Geburtstags finden zahlreiche Veranstaltungen statt.

Gemeindeseiten

Fragen & Antworten rund um Glauben und Kirche

Ratgeber

Themenübersicht