News aus dem Thurgau
Kriegszustand in Israel

Blog Israelreise Wängi/Felben

min
10.10.2023
Vom 13. bis 22. Oktober 2023 wäre eine Gruppe aus Felben und Wängi nach Israel gereist. Aufgrund des Kriegszustands in der Region musste die Reise nun abgesagt werden.

Dienstag, 10. Oktober

Was schon bald nach dem Eingang der schlimmen Nachrichten und schrecklichen Bilder am vergangenen Samstag klar wurde, ist nun auch f√ľr die Reisegruppe der Kirchgemeinden Felben und W√§ngi definitiv: Die Reise musste abgesagt werden. Wir bedauern das sehr, aber dieses Bedauern steht nat√ľrlich in keinem Verh√§ltnis zum Schmerz der Menschen in Israel und dem Gaza-Streifen, die von den Ereignissen direkt betroffen sind. Unsere Gedanken sind bei ihnen. Und die Bitte um Frieden scheint in diesen Tagen ‚Äď weltweit ‚Äď so aktuell zu sein wie schon lange nicht mehr. Die andern Brennpunkte (Ukraine, Berg Karabach/Armenien‚Ķ) sind ja, wenn sie aus den Schlagzeilen verschwinden, nicht aus der Welt. ‚Äď Dona nobis pacem! (Deutsch: Gib uns Frieden!)¬†

(Lukas Weinhold, Nathanja Baumer, Susanne Kalberer, Wilfried B√ľhrer)

 

----

 

Dienstag, 3. Oktober

Vorschau und Ausblick auf den Reisestart: Das können Sie ab 13. Oktober auch online miterleben!

All dies steht gem√§ss den Verantwortlichen aus Felben und W√§ngi an, wenn sie mit ihrer Gruppe in Israel sind: Die Gruppe wandert dort, wo Jesus viel Zeit verbracht hat - im Norden Israels, in Galil√§a. Kana, die Klippen von Arbel nach Magdala oder der Berg der Seligpreisungen am See Genezareth sind Stationen auf ihrem Weg von Nazareth nach Kapernaum. Danach reist die Gruppe im Bus s√ľdw√§rts nach Jerusalem. Hier freuen sich die Teilnehmenden auf das Waten durch den Wassertunnel der Davidstadt oder die Feierlichkeiten in einer Synagoge zum Shabbat-Beginn. Als pr√§genden Schlusspunkt wird das Abendmahl im Gartengrab gefeiert. Erfahren Sie unten bald mehr! Oder nehmen Sie hier Anteil an der Reise der Evangelischen Kirchgemeinde Bischofszell-Hauptwil.

Unsere Empfehlungen

«Wollt ihr wirklich ewig leben?»

«Wollt ihr wirklich ewig leben?»

Die Frage der Unsterblichkeit beschäftigt die Menschheit seit jeher. Dank neuer Medizin und Biotechnologie werden wir immer älter. Michael Schindhelm, Künstler und ehemaliger Intendant des Theaters Basel, beleuchtet in der Ausstellung «The End of Aging» die Konsequenzen eines unendlich langen ...
Balsam für die Seele

Balsam für die Seele

Edith Bächle ist Drogistin, Katechetin, Erwachsenenbildnerin und Kursleiterin. An einem schönen Ort im Garten zu sitzen, ist für sie eine Quelle der Kraft, Ruhe und Erholung. Ganz besonders angetan haben es ihr Klostergärten.