News aus dem Thurgau

Ein Haus für Hase

Ein Haus für Hase

Ein Hase wohnt in seinem gem√ľtlichen H√§uschen im Wald. Als bei einem Unwetter der Fluss hinter dem H√§uschen √ľber die Ufer tritt, ist das H√§uschen so zerst√∂rt, dass der Hase nicht mehr weiss, wo er anfangen soll. Nach und nach kommen der Frosch, das Eichh√∂rnchen, der Dachs und der B√§r vorbei, um ihn aufzumuntern und ihm beim Bau eines neuen Hauses zu helfen. Dabei werden sie von der F√ľchsin beobachtet, die ganz neidisch wird. Sie h√§tte auch gerne ein sch√∂nes neues Haus, denn sie ist zu faul, um ihres in Ordnung zu halten. Also denkt sie sich eine List aus, damit die anderen Tiere ihr den gleichen Gefallen tun. Ob die darauf reinfallen?

Anja ҆tefan, Hana Stupica, Ein Haus f√ľr Hase
2023, Baeschlin Verlag

Ein Buchtipp von Baeschlin B√ľcher, Glarus