News aus dem Thurgau

Wenn Gott den Pinsel schwingt

Wenn Gott den Pinsel schwingt

Marlene Shahwan wurde 1963 in Norddeutschland geboren. Im Jahr 1987 heiratete sie den Pal√§stinenser Johnny Shahwan. W√§hrend ihrer Bibelschulzeit in Wiedenest erhielten die beiden den Ruf Gottes, als Missionare nach Bethlehem zu gehen. Sie schlossen sich der ¬ęDMG interpersonal¬Ľ an und leben seit 1992 in den pal√§stinensischen Autonomiegebieten. Hier haben sie das christliche Schulungs- und Freizeitzentrum Beit Al Liqa' (Haus der Begegnung) gegr√ľndet. Ihre Arbeit ist schnell gewachsen und wurde schon bald zu einer Oase des Friedens inmitten der instabilen politischen Lage des Landes.

In diesem Buch erzählt Marlene Shahwan ihre Geschichte zwischen den Fronten mit vielen Höhen und Tiefen. Sie gibt ehrliche Einblicke in ihre Kämpfe und auch in ihre Erfahrungen mit der Versorgung Gottes. Ihre Geschichte ermutigt, auf Gott zu vertrauen und dies auch in schweren Stunden.

Marlene Shahwan, Wenn Gott den Pinsel schwingt
2023, Verlag Verlag SCM Hänssler

Ein Buchtipp der Buchhandlung Brunnestube in Weinfelden.