Logo
Gesellschaft

Blick ins Nest der Turmfalken

27.04.2021
Der Verein «Vogel- und Naturschutz Romanshorn und Umgebung» hat in einem Nistkasten bei der evangelischen Kirche eine Kamera installiert.

Im Livestream auf der Webseite www.bodensee-falken.ch lässt sich vielleicht schon bald ein Turmfalkenpaar beim Brüten beobachten. Ende Februar wurde als gemeinsames Projekt der Evangelischen Kirchgemeinde Romanshorn- Salmsach und des «Vogel- und Naturschutz Romanshorn und Umgebung» im Nistkasten im Turm der evangelischen Kirche in Romanshorn eine Kamera installiert. Die Romanshorner Vogel- und Naturschützer wollen damit die Brut der Turmfalken beobachten, ohne die Tiere zu stören. Ziel ist es, Interessierte für Vögel und die Biodiversität zu sensibilisieren. Auf der Webseite sind auch Videoausschnitte aus den vergangenen Wochen zu sehen, die ein Turmfalkenpärchen beim Balzen zeigen. Die Chancen, dass es zu einer Brut kommt, stehen gemäss den Experten also gut, sofern das Pärchen nicht von rivalisierenden Vögeln gestört werde. Aber Achtung: Auf der Webseite gibt es einen Warnhinweis: «Wildtiere sind nicht immer nur herzig. Die Natur kann für unsere Augen zuweilen grausam sein. Seien Sie darauf gefasst nicht immer nur harmonische und harmlose Szenen zu sehen.»

 

--> Hier weiter zum Livestream

 

(Barbara Hettich)


Kommentar erstellen
Error loading Partial View script (file: ~/App_Plugins/MultiMostRead/Views/MacroPartials/IncrementView.cshtml)