Logo
Kultur

Grenzen überwinden

Früher waren sich die Katholiken in Grub SG und die Reformierten in Grub AR spinnefeind. Längst aber sind diese Zeiten vorbei.

Und die Ende April eröffnete Hängebrücke überwindet die Religionsgrenze auf elegante und attraktive Art. Der neue Übergang verkürzt die beliebte Wanderung von Heiden AR zum Ausflugsziel Fünfländerblick. Im Rahmen des 2018 gefeierten 150-Jahr-Jubiläums der St. Galler Kantonalbank unterstützte das Finanzinstitut verschiedene Projekte. Das Vorhaben «Hängebrücke» wurde mit 100 000 Franken gefördert. Je 180 000 Franken steuerten die beiden Gemeinden bei, und auch der Kanton St. Gallen engagierte sich finanziell. Die 180 Meter lange und 40 Meter über dem Mattenbachtobel verlaufende Brücke ersetzt den früheren Wanderweg, der in der Vergangenheit immer wieder durch Erdrutsche und Fallholz zerstört
worden ist. 

 

Text | Foto: Peter Eggenberger, Journalist, Au  SG  – Kirchenbote SG, Juli-August 2019

 


Kommentar erstellen
Error loading Partial View script (file: ~/App_Plugins/MultiMostRead/Views/MacroPartials/IncrementView.cshtml)
Kinderseite

Der Kirchenbote bietet auch den Kleinen die Gelegenheit, Religion näher kennenzulernen. Auf der Kinderseite erfahren Mädchen und Buben auf spielerische Art mehr über die Bibel und haben die Chance, beim Rätsel-Wettbewerb einen tollen Preis zu gewinnen.

Kiki.ch

Zur Kinderseite